bwb86
  Startseite
    Kurzgeschichten und andere Texte
    Love
    Politik
    Sonstiges
    Fun
    Balladen
  Über...
  Archiv
  Über: -->bwb86<--
  Besserwisserei
  Weisheiten und Zitate
  Musik
  Literatur
  Rechtlicher Hinweis
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    politecke

    schmutzige.phantasie
   
    teacher-on-blog

   
    liebe-trauer-tod-erlosung

    - mehr Freunde

   Hong

   19.10.12 17:38
       24.10.12 02:36
   
   1.02.13 11:11
       2.10.16 22:05
   
Kleiner Tipp: Wer tolle
   17.10.16 16:08
    Jc9Byb dvbygtxjambo, [u
   10.11.16 22:12
    autobinarysig101@gmx.com

free counters

http://myblog.de/besserwisserboy86

Gratis bloggen bei
myblog.de





Werke,

welche ich gelesen hab' und mich mehr oder minder beeinflussen und aus denen ich ganz gerne zitiere:

Johann Wolfgang von Goethe - insbesondere Faust I* und II*, Die Leiden des jungen Werthers, Iphigenie auf Tauris

Bertold Brecht - Der gute Mensch von Sezuan*, Mutter Courage und ihre Kinder*, Dreigroschenoper

Erich Kästner - Fabian. Die Geschichte eines Moralisten*, ...was nicht in euren Lesebüchern steht

Franz Kafka - Die Verwandlung*, Der Process, Das Urteil

Gotthold Ephraim Lessing - Nathan der Weise*, Minna von Barnhelm, Emilia Galotti, Miß Sara Sampson

Charlotte Roche - Feuchtgebiete

Ödön von Horváth - Jugend ohne Gott*

Sophokles - Antigone*

Georg Büchner - Woyzeck*, Lenz, Leonce u. Lena

Marc Animal MacYoung - Billige Tricks, Hinterhalte und andere Lektionen

Max Frisch - Biedermann und die Brandstifter*, Homo Faber

Leopold von Sacher-Masoch - Venus im Pelz*

Friedrich Dürrenmatt - Der Besuch der alten Dame*

Birgit Vanderbeke - Das Muschelessen*

Anne Roquelaure (Anne Rice) - Dornröschen

Sun Tsu - Die Kunst des Krieges*

Carl von Clausewitz - Vom Kriege*

Thomas Edward Lawrence - Die sieben Säulen der Weisheit*

Jules Verne - In 80 Tagen um die Welt*, 20000 Meilen unter dem Meer*

William Golding - Herr der Fliegen*, Lord of the Flies (english version)

Miguel Delibes - Der Ketzer*

Morton Rhue - Die Welle*

Otfried Preußler - Krabat

Gerhart Hauptmann - Bahnwärter Thiel

Hermann Hesse - Der Steppenwolf

John Milton - Das verlorene Paradies

Udo Ulfkotte - Der Krieg im Dunkeln*, Der Krieg in unseren Städten

Patrick Süskind - Das Parfum

Heiner F. Klemme - Immanuel Kant

Immanuel Kant - Kritik der praktischen Vernunft

Friedrich Schiller - Kabale und Liebe, Don Carlos, Maria Stuart, Die Räuber

Donatien Alphonse Francios Marquis de Sade - Die 120 Tage von Sodom, Justine / Die Leiden der Tugend, Die Philosophie im Boudoir, (Die Geschichte der) Juliette / Die Wonnen des Lasters

Theodor Fontane - Effi Briest

Brian Haughton - Verlorenes Wissen Verbotene Wahrheit

Peter Lemesurier - Nostradamus Prophezeiungen bis 2050

E.T.A. Hoffmann - Der Sandmann, Das öde Haus

Benjamin Lebert - Crazy

Fritz Riemann - Grundformen der Angst

Wilhelm Raabe - Pfisters Mühle*, Stopfkuchen

Wisnewski/Landgraeber/Sieker - Das RAF-Phantom

Axel Klitzke - Pyramiden: Wissensträger aus Stein

Heinrich von Kleist - Der zerbrochene Krug

Louis Sacher - Holes (english version) 

Michael Moore - Stupid White Men

Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen - Der Abentheuerliche Simplicissimus Teutsch

Hugo von Hofmannsthal - Ein Brief (Brief des Lord Chandos an Francis Bacon)

Wolfgang Bauer, Sergius Golowin, Christian Rätsch, Clemens Zärling - Das  Lexikon des Dunklen

Peter Stamm - Agnes

Die Bibel

Der Koran

Der Reibert; das Handbuch für den deutschen Soldaten

 

 

 *diese Werke sind meiner bescheidenen Meinung nach ganz besonders empfehlenswert...^^

 

...diese Liste ist keineswegs vollständig und wird laufend erweitert. Einige Bücher musste ich mehr oder minder freiwillig in der Schule lesen, andere hab' ich mir einfach so zugelegt. Insbesondere während meines Deutschleistungskurses musste ich einiges über mich ergehen lassen (einige davon: siehe unten). Effi Briest würde fast mit nach unten gehören, insbesondere der Anfang kommt einer Tortur gleich, ist aber zu wichtig und die zweite Hälfte doch sehr interessant. Weiterempfehlen kann ich prinzipiell alle; die Werke von Sade sind nicht unbedingt kommerz, keineswegs Mainstream und brechen viele Tabus und deshalb nicht Everybodys' Darling...^^. Erich Kästners Fabian sollte jeder mal gelesen haben. Kein Kinderbuch! Politisch und satirisch übertrieben. Klasse Werk. Ehrlich! Es lohnt sich...^^ Die Reihenfolge ist relativ zufällig - oben sind dennoch die Bücher, welche ich am allermeisten schätze. In erster Linie Goethes Faust - wie könnte es anders sein?^^

 

Bücher die ich nicht ganz so toll fand, die aber dennoch bedeutend und deshalb erwähnenswert sind:

Friedrich Hebbel - Maria Magdalena

Adalbert Stifter - Brigitta

Sienkiewicz - Quo Vadis

 

 

sonstige Autoren, deren Bücher ich zur Unterheltung lese:

Patrick Robinson

Alfred Hitchcock

Colin Forbes

Dan Brown

Richard Preston

John Grisham

Jacques Berndorf

Andreas Wilhelm

Alex Kava

Jilliane Hoffmann

Mark T. Sullivan

Wolfgang Hohlbein




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung